St. Marien- Zusammenarbeit mit Eltern

 Elternarbeit

 

In unserer Einrichtung ist uns der direkte Kontakt zu den Eltern sehr wichtig.

Da die Eltern ihre Kinder am besten kennen, ist es aus unserer Sicht mehr als wünschenswert, eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern zu pflegen.

Die Eltern tragen die erste und ausschlaggebende Verantwortung

Weder wollen, noch können wir die Familie ersetzen. Wir tragen unseren Teil zur positiven Entwicklung des Kindes bei. Eben hierbei ist zum Gelingen eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten ausschlaggebend.

 

 Wir nehmen unterschiedliche Wege und Ansätze in der Elternarbeit wahr:

  • Elterngespräche beim Abholen und Bringen um z. B. besondere Vorkommnisse in Kita und Familie auszutauschen. Diese gegenseitige Information gewährleistet ein gezieltes Eingehen auf veränderte Bedürfnisse beim Kind (und den Eltern).

 

  • Ausführliche Elterngespräche, diese  bedürfen einer Terminabsprache.

 

  • Elternsprechtage um gemeinsam über den Entwicklungsstand, befinden des Kindes in der Kita auszutauschen.

 

  • Elternrat, bestehend aus gewählten Vertretern aus allen Gruppen. Dieses Gremium nimmt die Interessen der Eltern wahr, bündelt Anliegen und Eingaben der gesamten Elternschaft und dient umgekehrt als Multiplikator von Absprachen mit Team und Leitung. Im Bereich zusätzlicher Angebote, bei der Planung von Festen und Feiern kommt es immer wieder zu nutzbringenden und fruchtbaren Kooperationen mit dem Elternrat.

 

  • Hospitationen – unsere Tür ist nicht nur an Festen oder zum Bringen und Abholen für sie offen. Sie können gerne auch eine Zeit bei uns verbringen und direkt erleben, was ihr Kind wie und wann so alles macht und erfährt. Hierzu müssen wir jedoch um Terminabsprache bitten.

 

Das persönliche Gespräch sehen wir hierbei als das wichtigste „Werkzeug“ an.

 

 

Elternrat

Gewählte Eltern aus jeder Gruppe, vertreten die Interessen der Elternschaft  

 

(Kooperationsgruppe aus Eltern und Erziehern)

 

Elterngespräche

Kurzer Austausch  von Informationen über Aktuelles, dass das Leben des Kindes bewegt  (Freude, Trauer, Wut…..)

 

Sprechtage

Regelmäßig finden in unserer Kita geplante Gespräche statt, in denen wir gemeinsam mit den Eltern den Entwicklungstand der Kinder beleuchten.

 

Hospitation

Kita Alltag als Erwachsener begleiten und erleben.

 

Elternrat im Kita Jahr 2017/18

 

Gummibären:     Verene Leuderalbert und Jenny Herbst

Elefanten:           Jessica Feldkamp und Stefanie Franke

Ohrwürmchen:   Miriam Golmann und Marie Rösener

Spatzen:             Sabrina Stenau-Adams und Uta Perrevort